WEG-Verwaltung

Allgemeine Verwaltung

Wir vertreten Ihre Interessen als Eigentümer in allen anfallenden Angelegenheiten.

Darunter zählen auch: 

  • Zentraler Ansprechpartner für Wohnungseigentümer und Mieter vermieteter Eigentumswohnungen
  • Informationswesen für Eigentümer (Rundschreiben, Aushänge usw.)
  • Bestandserfassung und Verwaltung der Daten
  • Organisation und Durchführung der jährlichen Eigentümerversammlung, einschließlich Terminabstimmungen und Durchführung von Tagesordnungspunkten sowie Führung des Sitzungsprotokolls und der Beschlusssammlung
  • Beschwerdemanagement
  • Aufstellung und Einhaltung der Hausordnung       
  • Koordination und Überwachung aller erforderlichen Immobiliendienstleistungen (Hausmeister, Reinigungsdienst, Winterdienst, Handwerker, Sicherheitsdienst, usw.)

 

Kaufmännische Verwaltung

Wir verwalten alle Zahlungsvorgänge und sind Ihr Ansprechpartner in folgenden Punkten:

  • Erstellung und Prüfung von Wirtschaftsplänen
  • Buchführung und Management der Hauskonten inklusive der Überwachung des kompletten Zahlungsverkehrs (Mieteingang, laufende Kosten (bspw. Grundsteuer, Abschläge usw.), anfallende Rechnungen)
  • Forderungsmanagement und Mahnwesen
  • Verwaltung der Hausgeldabrechnung
  • Veranlassung und Erstellung der Heizkostenabrechnung

Technische Verwaltung 

Wir halten Ihr Objekt im Auge:

  • Überwachung des baulichen Zustandes und regemäßige Begehungen des Objektes
  • Kontrollen der technischen Einrichtungen durch Sichtprüfung und ggf. hinzuziehen eines für das Gewerk sachkundigen Fachmanns
  • Einholen von Kostenangeboten und Überwachung der vorgegebenen Arbeiten auf ordnungsgemäße Ausführung
  • Erfassung von Verbrauchswerten (Strom, Wasser, Heizung)
  • Wahrnehmung der Verkehrssicherungspflichten


Rechtliche Verwaltung 

Gut beraten:

  • Vertretung der Wohnungseigentümergemeinschaft in Rechtsangelegenheiten
  • Beachten aller rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Durchführung von Behördengängen und Vertretung bei Amtsangelegenheiten
  • Prüfung, Verhandlung und Abschluss von Verträgen
  • Anwendung aktueller Gesetzesänderungen und Rechtsprechungen auf die WEG
  • Mahn- und Klagewesen bei Zahlungsrückstand